Drachen sind eine meiner Leidenschaften

Zum Töpfern und zur Keramik kam ich vor ca. 15 Jahren, als wir nach Ostfriesland zogen. Ich hatte seinerzeit mit einer kleinen kreativen Firma einen Brennofen erworben. Die Firma gibt es nicht mehr, aber der Ofen blieb, und ich entdeckte meine Liebe zu Ton.

shapeimage 2Anfänglich töpferte ich alle möglichen Kleinigkeiten zum Thema Gartenkeramik. Ein Töpferbuch zu diesem Thema von mir ist 2002 im Englisch Verlag erschienen. Der Titel „Töpfern originelle Ideen für Draußen“. Es gibt zwar keine Neuauflage, aber wen es interessiert, man findet es noch bei Amazon als gebrauchtes Buch oder im Antiquariat.

Meine Inspiration erhalte ich aus der geistigen Welt und der Natur. Naturmagie, Schamanismus, Runenkunde und die Götterwelt der Kelten und Germanen faszinieren mich, und ich habe mich viel mit diesen Themen beschäftigt. Die Eindrücke, die ich auf schamanischen Reisen oder in Ritualen und auch Träumen erhalte fließen in meine Arbeit ein. Es kommen immer wieder neue Dinge, und ich bin manchmal von mir selber fasziniert, was mir aus den Händen fließt.